startbild_ov.jpg Foto: A. Zelck/DRKS
startbild_ov2.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
startbild_ov3.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
StartseiteStartseite

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Oberursel

Aus Liebe zum Menschen, darum engagieren sich unsere ehrenamtlichen Mitglieder/-innen schon seit vielen Jahren in unser Ortsvereinigung Oberursel beim Deutschen Roten Kreuz. Unsere vielfältigen Aufgaben erstrecken sich vom Sanitätsdienst auf verschiedenen Veranstaltungen über die Betreuung der Blutspende bis hin zum Katastrophenschutz. Mehr Information zu unseren Aufgaben und wie Sie sich engagieren können finden Sie auf den folgenden Seiten.

DRK Haustürwerbung im Hochtaunuskreis

Im August und September führen wir eine Haustürwerbung in Bad Homburg, Friedrichsdorf, Oberursel, Neu-Anspach und Wehrheim durch, um Fördermitglieder für unseren Kreisverband zu akquirieren. Die Haustürwerbung ist eine gemeinsame Werbeaktion des Kreisverbands mit allen DRK Ortsvereinigungen im Kreis.

Ab 30. Juli sind deshalb, im Auftrag von unserem DRK Kreisverband Hochtaunus e.V., Werberteams in den Städten unterwegs um gezielt Fördermitglieder an ihrer Haustür zu werben. Die Werbung läuft voraussichtlich bis Mitte September, geklingelt wird Montag-Samstag von 11:00-21:00 Uhr. 

Es ist uns wichtig, dass Sie die Werber eindeutig erkennen. Die Werber tragen blaue DRK-Poloshirts, können sich mit einer Ausweiskarte des DRK ausweisen und besitzen eine Vollmacht, unterzeichnet von unserem Kreisgeschäftsführer. Die Daten nehmen sie gesichert über ein Tablet auf, Bargeld Spenden werden nicht angenommen. Neumitglieder erhalten einen Informationsflyer zur Fördermitgliedschaft sowie Give-Aways. Selbstverständlich zeigen die Werber Ausweis und Legitimation auf Anfrage gerne vor.

Leider sind bereits die ersten Betrüger im Kreis unterwegs, die sich als DRK Werber ausgeben und mit Spendenbüchse oder Tablet Geld sammeln. Umso wichtiger ist es, auf oben genannte Merkmale zu achten, um unsere Werber eindeutig  identifieren zu können. Sollten Sie Werber antreffen und unsicher sein, melden Sie sich gerne bei uns im DRK ServiceCenter unter der 06172 12950 oder melden Sie sich bei der örtlichen Polizei, die Ihnen gerne Auskunft gibt.

Wir brauchen Sie, um überall helfen zu können!

Täglich spenden in unserem Kreisverband 800 Ehrenamtliche ihre Zeit und Kraft, um in großen und kleinen Notfällen anderen Menschen zu helfen – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Mitgliedsbeiträge bilden dabei ein unverzichtbares Fundament dieser ehrenamtlichen Arbeit. Nur die finanzielle Unterstützung durch Fördermitglieder ermöglicht es uns, die Arbeit in Katastrophenschutz und Kriseninterventionsdienst, die Betreuungsleistungen für ältere und behinderte Menschen sowie die familienübergreifenden Angebote aufrecht zu erhalten.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung an der Werbeaktion, um unsere ehrenamtlichen Leistungen in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit, dem Katastrophenschutz und der Aktivarbeit wie auch im Jugendrotkreuz weiterhin aufrecht erhalten zu können.

Vorteile für Fördermitglieder

Eine Fördermitgliedschaft lohnt sich auch für jedes Mitglied selbst. „Wenn Sie, Ihr Ehepartner oder Ihre kindergeldberechtigten Kinder im Ausland in eine medizinische Notlage geraten und eine Rückholung nach Deutschland notwendig ist, holen wir Sie zurück.  Und das von jedem Punkt der Erde“, führt Kreisgeschäftsführer Axel Bangert aus. Sollte ein Fördermitglied ein Hausnotruf-System benötigen, gewährt das DRK ab einem Jahresbeitrag von 60€ zudem einen Nachlass auf die monatlichen Kosten. 

Bei Rückenfragen zur Aktion melden Sie sich bitte im DRK ServiceCenter unter 06172/1295-0.

Nächste Termine

MAI
23
-